Gang im 1. Stock

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Aurora am Fr Dez 11, 2009 12:53 am

"Ist immerhin besser als dieses langweilige Kaffeekränzchen, dass ihr hier veranstaltet." abtwortete sie leicht zynisch auf Lilijas' Frage.
Auro sah sich um und stellte fest, dass wohl keiner der anwesenden jemals auf ihrer Seite stehen würde.
Fein. Muss ich diesen Verein hier wohl alleine ein wenig aufwirbeln...
Dennoch hoffte sie, dass bald andere Vampire in FW auftauchen würden.
avatar
Aurora
Neuling

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 06.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Adira am Fr Dez 11, 2009 1:11 am

Adira bekam just in dem Moment wieder dieses ihr altbekannten Symphtome.
Eine Ziehen und Pochen fuhr durch ihren Kopf, dass so extrem war, dass sie ihr Gesicht vor Schmerzen verzerrte und die Augen schloss.
Eine Vision bahnte sich den Weg in ihr Gedächtniss und sie wusste, dass dies die Vergangenheit war, die sie sah.
Sie sah die blonde Frau, die sich gerade mit Lilija stritt. Sie war in einer Kirche und trug ein langes naturfarbenes Gewand. Sie kniete vor dem Altar einer Kirche nieder und hatte die Hände zu einem Gebet zusammengefaltet. Ihre Augen waren geschlossen.
Schließlich stand die Frau wieder auf und verließ die Kirche. Draußen sah man ihren Schatten im Licht der Laterne, doch als sie weiterging verschwand sie selbst in der Dunkelheit. Nur ganz leicht konnte man ihren Körper im Mondlicht erkennen.
Sie eilte durch die Nacht, doch unterwegs hielt sie irgendwer fest und zerrte sie zu sich ran. Die Frau war starr vor Angst. Sie sah in das Gesicht eines Mannes, in dessem Mund sich spitze Zähne formten....
Die Szenerie verschwamm und sie befand sich wieder vor der Kirche. Die Frau stand vor dem Eingang zur Kirche. Sie näherte sich mit der Hand der Türklinke, doch als sie sie berührte verätzte die Berührung ihre Hände. Tränen liefen über ihre Wangen....

Adira öffnete ihre Augen wieder und sah in die selben Augen, die sie in ihrer Vision gesehen hatte, doch diese waren völlig leer und kalt.
avatar
Adira
Neuling

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 06.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Miles am Fr Dez 11, 2009 7:15 pm

Miles fokussierte seine Wahrnehmung wieder auf den Gang in dem er gerade stand. Keines der Wesen hier war ein gewöhnlicher Mensch, aber das wäre ja auch langweilig gewesen. Da war einmal die Vampirin deren Bekanntschaft er schon gemacht hatte, die Frau mit der sie sich unterhielt hatte vom der Machtverwirbelung her ganz eindeutig andere Konturen, Wolfähnliche könnte man sagen. Wer war da noch, eine weitere Frau, die irgendwie ungewöhlich war, aber deren Ausstrahlung Miles nicht zuordnen konnte. Es war ein wenig so wie seine eigene Aura, eine solche die dem heiligen Licht zu Diensten war, doch auch anders. Diese Frau war nicht nur ein Wesen das dem Licht diente, es war ein Lichtwesen, oder zumindest zum Teil. All diese Ungereimtheiten machten Miles unzufrieden. Klarheit, war eines der höchsten Güter seines Ordens gewesen.
'Welches Ordens eigentlich?', fragte er sich plötzlich und seine Konzentration verschwand. Sein Blick kehrte sich erneut nach innen und das Chaos das ihn dort erwartete machte das alles nicht gerade erträglicher. Miles versenkte sich einfach in den Erinnerungsbruchstücken und ungewohnten Gefühlen und versuchte ein wenig Ordnung hinein zu bringen. Keine leichte Aufgabe für jemanden der nicht mal sicher sagen konnte wer er war.
avatar
Miles
Neuling

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.12.09
Alter : 26
Ort : Ein Haus

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Adira am Fr Dez 11, 2009 8:52 pm

Noch etwas ausser Atem und geschockt sah sie noch immer die Vampir-Frau an.
Ihr Herz raste.
Ich töte sie, wenn sie irgendjemanden was antut...
und doch schwang etwas Mitleid für die Vampirin in ihr. Dies war für sie ein ungewohntes Gefühl, denn normalerweise spürte sie nichts als Hass und Abneigung solchen Wesen gegenüber. Da sie aber nun ihre Vergangenheit gesehen hatte - den Mensch, der dieses Schattenwesen damals war - spürte sie dieses leichte Stechen in ihrer Brust.
All diese Dämonen, Geister und Vampire, die ich bekämpfe waren nicht alle von Grund auf Böse... Sie wurden zu dem gemacht was sie sind. Genau wie ich zu dem geworden bin was ich jetzt bin...
Doch sie wusste, dass all dieses Mitgefühl sie nur kaputt machen würde. Sie musste einfach irgendwie damit leben, dass das Schicksal das Leben manchmal in eine irre Bahn führte.

Erst jetzt bemerkte sie den jungen Mann, der soeben den Gang betreten hatte und sah zu ihm rüber.
avatar
Adira
Neuling

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 06.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Aurora am Fr Dez 11, 2009 9:04 pm

Auro war irgendwie genervt von Lilija. Sie sagte noch nicht einmal mehr etwas und ließ nur eine leere Drohung im Raum stehen.
"Es wird mir hier irgendwie zu dumm." sagte sie mürrisch und verschwand.

tbc- Bar und Gaststätte
avatar
Aurora
Neuling

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 06.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Bastet am Fr Dez 11, 2009 9:13 pm

Nachdem Anther abgehauen war drehte sich Bastet langsam um und betrachtete wiedereinmal die anderen. Dann sha sie Miles verwirrt heit in seinem immer so klarem Gesicht. Sie ging näher zu ihm hin.
"Was ist mit die los MIles?" in ihrer Stimme schwang ein schwacher unterton von Mitleid mit.
avatar
Bastet
Neuling

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Miles am Fr Dez 11, 2009 10:02 pm

Miles sah auf und zu Bastet hinüber "Hmm?", machte er. Er hatte ihre Frage nicht wirklich mitbekommen, da er in seinen Grübeleien vertieft gewesen war. Auch auf seinem Gesicht war ebenfalls ein leichter fragender Ausdruck zu sehen, auch wenn er sonst seine Emotionen so tief verbarg. Die kurze Zeit die er hier war, hatte bereits genügt um ihn etwas aufzuweichen.
avatar
Miles
Neuling

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.12.09
Alter : 26
Ort : Ein Haus

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Bastet am Fr Dez 11, 2009 11:31 pm

"Ach schon gut ..."
Sie setzte sich in schneidersitz auf den Boden und streichelte Sam über sein Fell
"Hallo auhc ihr anderen ..."
Sie sagte dies laut und schaute in die Runde. Sie fragte sihc, wer von dne hier anwesenden wohl bereit wäre, sie in ihrem Vorhaben zu unterstützen
avatar
Bastet
Neuling

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Adira am Fr Dez 18, 2009 11:22 pm

Erst jetzt bemerkte sie die Stimme von Bastet, die ihre Gedanken durchschnitt.
Sie war noch immer gefesselt und etwas benommen von ihrer Vision gewesen.
"Hallo." sagte sie. Sie war sich nun nicht mehr sicher, ob sie sich ihr schon vorgestellt hatte und sagte daher. "Ich bin Adira."
avatar
Adira
Neuling

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 06.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Bastet am Sa Dez 19, 2009 7:57 pm

Während der kurzen Stille die eingeteten war hatte Bastet angefangen sich zu langweilen. Dann vernahm sie Adrias Stimme und mustete ihre neue Gesprächspartnerin. "Oh Hallo Adria." Sie überlegte mit wem sie es zu tun hatte. Dann machte sie eine Geste auf Miles. "Und das ist Miles" meinte sie. Sie nahm den lezten Rest ihrer Erdnüsse und schaute sich kurz im Raum um. Wie sollte sie es sagen. Das Mädchen vor ihr war ... langweilig das traf es wohl am besten. Allgemein die ganze Welt war langweilig. Aber sie musste damit auskommen. Sie fasste sich an die Fußgelenke und wippte wie ein Kind hin und her.
avatar
Bastet
Neuling

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Miles am So Dez 20, 2009 3:36 pm

Miles verneigte sich als Bastet ihn vorstellte und betrachtete dann Adira. Sein durch die Macht geschärfter Blick zeigte ihm erneut dieses erleuchtete Bild. Er räusperte sich also und sagte: "Freut mich eure Bekanntschaft zu machen! Was führt euch hierher werte Lady?" Sein Interesse war echt, denn wenn er sich Klarheit verschaffen wollte, war es das einfachste jemanden zu fragen.
avatar
Miles
Neuling

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.12.09
Alter : 26
Ort : Ein Haus

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Sam am Mo Dez 21, 2009 12:09 am

Sam sah zu Bastet und mauzte leise um wieder ihre Aufmerksamkeit zu erlangen.

Sam
Admin

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 06.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Adira am Do Dez 31, 2009 3:50 am

"Ehrlich gesagt, weiß ich es nicht." sagte sie ehrlich "Die Hüterin brachte mich hier her um ein neues Leben anzufange... Wie alle hier, denke ich:"
avatar
Adira
Neuling

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 06.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Bastet am Do Dez 31, 2009 2:33 pm

Bastet verscheänkte die Arme und schaute gespielt zu Miles. "Mich hast du noch nie 'werte Lady' genannt. " doch eigentlich war es ihr völlig Egal. Dann schaute sie wieder zu Adria, während sie Sam kraulte. "JA ... ein neues Leben anfangen ..." ihre Stimme wurde bei diesen Worten seltsam nachdenklich und tiefsinnig, so wie es nur sehr selten der ,Fall bei der eher gelangweilten Hexe ,war.
avatar
Bastet
Neuling

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Miles am Do Dez 31, 2009 5:03 pm

Miles Blick kehrte sich nach innen und er murmelte: "Ein neues Leben? Was ist dann mit dem alten?" Die Bruchstücke seiner Erinnerungen blitzten erneut auf , doch sie verwirrten ihn nur noch mehr. Er konnte es einfach nicht verstehen, konnte nicht begreifen, was hinter ihm lag und was der Zweck seines neuen Lebens sein sollte. Er war ein Baum, den man nicht nur entwurzelt hatte, sondern dem man die Wurzeln ausgerissen hatte. Mit etwas Glück würden sie neu wachsen, doch dazu brauchte es viel Zeit und Geduld. Und vor allem eine Umgebung in der der Baum ungestört gedeihen konnte, etwas woran er sich festhalten konnte. Miles hatte soetwas vielleicht sogar schon gefunden, denn warum sollte er Bastet sonst die ganze Zeit folgen?
avatar
Miles
Neuling

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.12.09
Alter : 26
Ort : Ein Haus

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Bastet am Do Jan 21, 2010 6:29 pm

Die Hexe warf ihrem Beschützer einen Blick zu und legte ihren Kopf schräg. Er schien noch Gedankenverlorener zu sein, als er es sonst war. Als er zu ihr rüber Blickte schenkte sie ihm ein breites grinsen, bevor sie aufstand. Sie klopfte sich demonstrativ den nicht vorhandenen schmutz von den Beinen und beugte sich noch einmal hinunter, um den Kater auf den Arm zu nehmen. "Miau, miau miau" meinte sie in verschiedenen Tonhöhen, als würde sich sich mit ihm unterhalten. Dann ging sie rüber zu Miles und schaute ihn mit einen sehr leichten anflug von Besorgnis an. " Gehts dir gut Miles? Du siehst etwas Gedankenverloren aus" meinte sie. Dann blickte sie an ihm vorbei und betrachtete das Schloss. Obwohl sie eine dessintressierte Haltung einnahm, so konnte er doch mit ihr reden, wenn er es wollte. ~Ich frage mich, ob Spike wohl dort ist. Aber dann hätte ich schon längst etwas von ihm gehört oder?~ dachte sie sich und betrachtete stumm und starr die Außenwelt, während sie Abwesend den Kater auf ihren Händen streichelte.
avatar
Bastet
Neuling

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Lilija am Mi Feb 03, 2010 1:50 pm

Lilija hatte bis jetzt nur stumm dagestanden doch
das wurde ihr zu dumm sie stiefelte in ihr Zimmer
da konnte sie wenigstens ihre Ruhe haben
und musste nicht hier auf dem Gang stehen.

tbc:Lilijas Zimmer
avatar
Lilija
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 31.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Sam am Mi Feb 03, 2010 2:01 pm

Sam ließ sich gern von Bastet kraulen und
streicheln sie war dabei ganz sanft und er
schmiegte sich an sie an. Leises Schnurren
war zu hören so gu gefielen ihm Bastets
Aufmerksamkeiten.

Sam
Admin

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 06.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gang im 1. Stock

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten